You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.



Book Online

* Please Fill Required Fields *

Ablauf

Wann? Was? Wo? Wie? Womit?

Der Ablauf unserer gemeinsamen Zeit

Hier möchte ich Euch kurz erklären, wie in etwa der Ablauf unserer Zusammenarbeit ist, und wie Ihr zu Euren Bildern kommt. Es ist eigentlich ganz einfach. Falls Ihr Euch für den Schnellwaschgang entschieden habt, streicht bitte gedanklich die Punkte 9. und 11.

  1. Vorgespräch
    Wenn Ihr es gern gemütlich habt und ich gerade in der Nähe bin, können wir uns gern zu einem persönlichen Gespräch bei Kaffee und Kuchen treffen. Aber es geht natürlich auch mit Skype, Facebook oder WhatsApp. Das gute an so einem Gespräch ist, dass man sich schon mal gesehen hat. Meistens merkt man dann auch schon, ob man sich riechen kann. Ich bin kein HonigumdenBartschmierer, sondern eher so der Geradeaustyp. Eine ehrliche Haut mit Geduld und Gelassenheit. Ihr stellt mir Eure Fragen und ich antworte. Keine Angst, ich stelle auch ein paar Fragen. Zum Beispiel: wie habt Ihr Euch kennen gelernt?
  2. Schnellwaschgang oder Volles Programm
    Hier habt Ihr die Wahl, welchen Leistungsumfang Ihr möchtet. In der Regel reicht der Schnellwaschgang für die Pragmatiker auf dem Standesamt. Die Romantiker nehmen bei mir bevorzugt das volle Programm und bekommen dafür eine Hochzeitreportage, der es an nichts fehlt.
  3. Reisekosten An-/Abfahrt & Übernachtung(en)
    Meine Aktionsschwerpunkt habe ich in Deutschland, Österreich und Tschechien. Meine Reisekosten berechne ich individuell auf Anfrage.
  4. Verfügbarkeit
    Bei Übernahme der Reisekosten bin ich europaweit für Euch verfügbar. Zur Not fliege ich auch mit auf die Malediven 😉
  5. Angebot
    Auf Grundlage unseres Vorgespräches erstelle ich dann ein offizielles Angebot.
  6. Reservierung / Anzahlung
    Wenn alle Klarheiten beseitigt sind und Ihr Euch für mich entschieden habt, können wir den Termin festmachen. Dazu tätigt Ihr binnen einer Woche eine Anzahlung in vereinbarter Höhe. Meistens 35% des kalkulierten Gesamtpreises. Falls Ihr es Euch anders überlegt habt, bitte ich Euch der Fainess halber, mir das kurz mitzuteilen. Andernfalls gebe ich den Termin nach einer Woche ohne Zahlungseingang wieder frei.
  7. Inspiration
    Sicher habt Ihr auf meiner Homepage schon Bilder von Paaren gesehen, die Euch gefallen oder irgendwo anders im Netz Motive entdeckt wo Ihr sagt: „Hey Marco, sowas ähnliches hätten wir auch gern!“ Dann schickt mir einfach einen Screenshot (Drucktaste auf der Tastatur) oder einen Link und ich schau mir das mal an. Gern sende ich Euch ebenfalls noch ein paar Ideen. Eine schier unerschöpfliche Quelle an tollen Ideen rundum das Thema Hochzeit ist Pinterest.
  8. Harmonogramm
    Das Harmonogramm ist ein Ablaufplan für Euren großen Tag. Wann steht Ihr auf, wann kommt die Frisörin, wo wird die Limousine geschmückt usw… Sobald Ihr alles in trocknen Tüchern habt, schickt mir bitte diesen Plan, damit ich mich ebenfalls etwas vorbereiten kann. Zum Beispiel interessiert mich, ob es an der Location eher dunkel ist oder hell, ob Ihr Euch unter freiem Himmel das Jawort geben wollt oder in einem Heißluftballon? Alle diese Details sind für mich sehr wichtig. Und ganz wichtig: wenn Ihr eine Lieblingslocation habt, wo Ihr gern fotografiert werden möchtet, schickt mir dazu bitte auch Informationen vorab.
  9. Anreise
    Sofern Ihr Euch für das volle Programm, also die Hochzeitsreportage entschieden habt, reise ich in der Regel schon einen Tag vor der Hochzeit an. So habe ich auch Gelegenheit, mir die Location anzusehen. Meistens lerne ich dann auch schon den engsten Kreis Eurer Familie kennen und wir werden etwas vertrauter. So sind wir dann am nächsten Tag alle schon etwas entspannter.
  10. Hochzeit
    Der Hochzeitstag ist der Wahnsinn. Soviele Eindrücke und Momente prasseln da auf Euch ein. Das kann man gar nicht alles in Worte fassen. Man glaubt das meistens auch erst dann, wenn man selbst mal geheiratet hat. Ihr bekommt das dann wahrscheinlich sowieso nicht mit, was ich alles fotografiere. Beim Schnellwaschgang packe ich meine sieben Sachen nach den Portraits. Beim vollen Programm bleibe ich so lange Ihr es wünscht oder bis ich einschlafe 😀 – Nach 22:00 Uhr nehme ich einen Aufschlag für jede weitere Stunde.
  11. Abreise
    Am Tag nach dem vollen Programm geht es für mich meistens schon nach dem Frühstück wieder los.
  12. Selektion / Optimierung / Retusche
    Binnen einer Woche nach der Hochzeit selektiere ich Eure Bilder. Alle Bilder werden von mir persönlich gesichtet und bei Bedarf optisch korrigiert und optimiert. Kleine Retuschen inbegriffen. Meistens mache ich dann noch einige stilistische Kopien für spezielle Looks. Wenn Ihr es wünscht, mache ich natürlich auch eine Reihe Schwarz-Weiss extra oder eine Umwandlung in den Antik-Look (Sephia). Besonders Euren Hochzeitsportraits und Euren Gruppenfotos widme ich hier meine zusätzliche Aufmerksamkeit. Die Vorzeigebilder zum Einrahmen eben.
  13. Vorschaubilder
    Sobald ich mit der Bildbearbeitung durch bin, sende ich Euch alle Bilder als Vorschaubilder in kleiner Auflösung zum Download über meine Dropbox oder einen Downloadlink. Die Bilder sind mit einem Wasserzeichen versehen. Ihr könnt aber schon sehen, was Ihr bekommt, sobald Punkt 14. abgeschlossen ist.
  14. Restzahlung
    Nun überweist Ihr mir den vereinbarten Restbetrag.
  15. Lieferung
    Direkt nach Gutschrift des Restbetrags sende ich Euch den Downloadlink für Eure Bilder in voller Auflösung. Für gewöhnlich sende ich ein ZIP-File, in dem sich dann ein Ordner mit den Bildern in voller Auflösung befindet, sowie ein weiterer Ordner mit Bildern im Webformat und zum Emailversand.

Habt Ihr Sonderwünsche oder gibt es etwas, wozu Ihr Fragen habt? Dann ruft mich gern an unter +420 608 734 755 oder schreibt mir eine Anfrage/Nachricht an hochzeitsfotograf@email.cz

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und Euer Interesse.